Nicht mit mir: Kompetenz für Kids gegen Gewalt

Erster Präventionskurs beendet
TSV Uelversheim startet neues Angebot 

Vor dem Hintergrund, dass Kinder und Jugendliche immer öfter an Gewaltsituationen beteiligt sind und die Gewaltbereitschaft immer mehr zunimmt, gewinnt Gewaltprävention zunehmend an Bedeutung. Nach sechs Wochen endete nun mit einer letzten, tollen und gemeinsamen Abschlusseinheit mit Eltern, der erste Nicht mit mir! – Kurs des TSV Uelversheim.
Ziel dieses kompakten Kurses war es, die Kinder in ihrer Kompetenz im Umgang mit Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu stärken. Die 90-Minuten-Einheiten der 8 bis 12 jährigen Teilnehmer, waren mit vielen Kennenlernspielen, Schreispielen und Rollenspielen versehen und sehr kurzweilig. Zum Einsatz kamen viele Hilfsmittel, wie Schlag- und Trittpolster, ein Medizinball, Bücher, Videofilme, Bruchtestbretter, Wäscheklammern, Malstifte und Flippcharts.

Der nächste Kurs wird für die Altersklasse der 5 bis 7 jährigen Anfang 2020 stattfinden. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Interessenten können beim Kursleiter Andreas Kröller unter 0171-7044299 bereits Bedarf anmelden. Melden können sich auch ein oder mehrere Sponsoren, damit die folgenden Kurse auch günstig angeboten werden können.