*TSV festigt Platz 5*


TSV Uelversheim ll - SC Moguntia 1896 Mainz 1:3
Tore: 1:0 Runkel

TSV Uelversheim - SG Sörgenloch/Udenheim 5:2
Tore: 1:0 Steffens (15.), 1:1 Kröhl (16.), 2:1 Knecht (24.), 3:1 Hinkel-Stallmann (36.), 4:1 Steffens (67.), 4:2 Heeg (82.), 5:2 Obermann (89.)
Bes. Vork.: Koch (TSV) hält Foulelfmeter von Runschke (72.)

*TSV festigt Platz 5*

Nachdem der TSV am vergangenen Donnerstag durch den 7:0 Sieg gegen den 1 FC. Nackenheim (2x Ebling, 2x Wetzig, 2x Ebli, Hinkel-Stallmann)
den fünften Platz erobert hatte, konnte die Mannschaft den 5. Tabellenplatz verteidigen. Die Heimmannschaft ging durch ein Kopfballtor Tor von Steffens nach einem Freistoß in Führung (15.). Doch diese hielt nur wenige Sekunden, im Direkten Gegenangriff erzielte die SG durch Kröhl den Ausgleich (16.) Doch dies brachte die Jungs nicht von der Rolle, die noch vor der Halbzeit mit dem 2:1 von Knecht und dem 3:1 von Hinkel-Stallmann, jeweils nach Standard, nachlegten. Die zweite Hälfte begann ruhiger und wieder war es der TSV der das erste Tor schoss. Michel Steffens markierte mit seinem zweiten Treffer des Tages das 4:1. Im Anschluss daran kamen die Gäste besser ins Spiel, doch konnten ihr größte Chance, einen Elfmeter getreten von Runschke und pariert von Koch, nicht nutzen. In der 82. Spielminute gelang der 4:2 Anschlusstreffer durch Heeg, doch dieser kam zu spät. Der Treffer zum 5:2 Endstand von Obermann markierte das Endergebnis und unterband endgültige alle Hoffnungen.

Vorschau
Sonntag 28.04.19
12:30 Uhr
TSV Uelversheim ll - Sportfreunde Dienheim II

15:00 Uhr
TSV Uelversheim - Sportfreunde Dienheim